Die September-Strecke war bereits letztes Jahr kurzzeitig im Programm. Leider machte uns damals eine Baustelle einen Strich durch die Rechnung.

Theoretisch eine einfache Angelegenheit und auch der Wind war lange Zeit den Athleten wohlgesonnen, allerdings entpuppte sich die Strecke als tückisch. Der Wind kam von überall und kurz vor Möhrendorf entstand zudem auch noch ein Anstieg, der dort jahrelang vorher nicht war (könnte aber auch an dem Laktat liegen, das unerbittlich in die Oberschenkel des Autors dieser Zeilen schoss). Wie auch immer, hier folgen die Einzelergebnisse für September:

Name Team Gefahren am Rad Zeit Punkte Schnitt
1 Andreas Wlo. 06.09.2017 Zeitfahrmaschine 4:46 100 46,57
2 Sebastian Lac. Rostige Kette 24.09.2017 Rennrad 4:54 97,28 45,31
3 Jörg Saa. 15.09.2017 Rennrad 4:58 95,97 44,70
4 Matthias Fra. Rostige Kette 15.09.2017 Zeitfahrmaschine 5:03 94,39 43,96
5 Carsten Dau. RMV Concordia Strullendorf 12.09.2017 Rennrad 5:07 93,16 43,39
6 Peter Bau. Rostige Kette 14.09.2017 Zeitfahrmaschine 5:12 91,67 42,69
7 Eberhard Möl. 17.09.2017 Rennrad mit Aerolenker 5:18 90 41,89
8 Jana Aut. Rostige Kette 14.09.2017 Rennrad mit Aerolenker 5:28 87,20 40,61
9 Roland Sch. Rostige Kette 03.09.2017 Rennrad 5:28 87,20 40,61
10 Robert Gor. 16.09.2017 Rennrad 5:29 86,93 40,49
11 Thilo Hei. Rostige Kette 28.09.2017 Rennrad 5:37 84,87 39,53
12 Rainer Bec. 17.09.2017 Rennrad 5:42 83,63 38,95
13 Ralf Son. 22.09.2017 Rennrad 5:42 83,63 38,95
14 Stefan Hal. Rostige Kette 24.09.2017 CycloCross Rad 5:43 83,38 38,83
15 Werner Buc. Rostige Kette 24.09.2017 Rennrad 5:51 81,48 37,95
16 Horst Gey. 28.09.2017 Rennrad 5:51 81,48 37,95
17 Andreas Hor. StrombiKett 10.09.2017 Zeitfahrmaschine 5:52 81,25 37,84
18 Dagmar Möl. TV 1848 Erlangen 30.09.2017 Rennrad mit Aerolenker 5:58 79,89 37,21
19 Klaus Wol. Masters 15.09.2017 Rennrad 6:05 78,36 36,49
20 Andriy Lem. 28.09.2017 Rennrad 6:08 78,14 36,39
21 Klaus Mor. Rostige Kette 03.09.2017 Rennrad 6:12 76,88 35,81
22 Dieter Pot. Masters 12.09.2017 Rennrad 6:34 72,59 33,81
23 Sabine Hor. StrombiKett 10.09.2017 Rennrad mit Aerolenker 6:36 72,22 33,64

Eure Kommentare dürfen natürlich auch nicht fehlen:

  1.  die Wattwerte waren top... die Zeit ausbaufähig
  2. ganz flach ruhte der See und leichte Nebelschwaden zogen auf, als ich mich keuchend, dem Atem sehend mit frierenden Händen bei 9°C Richtung Ziel abmühte - die Saison neigt sich dem Ende
  3. Fabelhaftes Wetter...Sonne im Rücken...die Räder surren:D
    Sehr schöner Feierabendcup in diesem Monat:)
  4. Eine sehr schöne Strecke und sie ist nicht so Wind abhängig! Top ausgesucht?
  5. hier auch, demenzbedingt im Zweifel lieber zweimal als gar nicht melden ;-)
  6. Hallo Roland, weiß nicht, ob ich den September schon zurückgemeldet hatte - hier vorsichtshalber nochmal, falls schon vorhanden einfach verwerfen - Danke!
  7. Ich habe die letzte Gelegenheit genutzt bei super Wetter. Leider kam der Wind aus Süd-Ost.
  8. noch etwas schere Beine vom Arcadenlauf am Vortag. Danach habe ich es nicht mehr geschafft. Am letzten Tag war leider Süd-Ost Wind
  9. Der Wind war nicht mehr so gut wie am Tag zuvor, aber immer noch besser als Ostwind. Die letzten 300m fing die linke Wade an zu krampfen, aber zum Glück ging es bergab, so dass ich noch ins Ziel rollen konnte.
  10. Bei mäßigen Südwestwind bin ich schneller gefahren, als zwei Tage zuvor bei starkem Rückenwind
  11. Dank den neuen Laufrädern
  12. Wind war neutral, in dieser Ecke ist wohl nie Rückenwind. Habe mit meinem leichteren Laufradsatz heute nochmals 9 sec rausgeholt !
  13. Zeitnahmer war der Rainer, gute Wettkampfbedingungen.
  14. Heimspiel
  15. Mist - Dank eines Regenschauers habe ich nach 3 Jahren meinen Carbon-Renner nass gemacht.

Der Kampf um Platz 1 scheint entschieden, aber die Plätze 2 und 3 sind heiß umkämpft. Es bleibt also auch im Oktober spannend. Auffallend ist die rege und konstante Beteiligung der Athleten.

Gesamtergebnis:

# Vormonat Name (kurz) E01 E02 E03 E04 E05 E06 E07 E08 Total Gesamt Ergebnis Ø
1 1 Andreas Wlo. 98,85 100 100 100 97,34 98,22 100 694,41 597,07 99,51
2 2 Peter Bau. 94,51 95,27 91,46 95,38 96,69 100 91,67 664,97 573,52 95,59
3 4 Jörg Saa. 97,18 94,11 91,79 92,79 100 90,77 95,97 662,60 571,83 95,30
4 3 Carsten Dau. 96,63 82,97 98,85 94,97 97,83 88,97 93,16 653,38 570,41 95,07
5 6 Matthias Fra. 88,21 80,94 91,46 94,47 94,05 92,05 94,39 635,57 554,62 92,44
6 5 Roland Sch. 88,21 85,27 87,12 92,98 98,65 94,85 87,20 634,27 549,00 91,50
7 7 Eberhard Möl. 90,05 90,96 84,26 91,36 87,31 89,94 533,89 533,89 88,98
8 8 Jana Aut. 91,98 76,15 91,46 90,70 92,65 87,20 530,13 530,13 88,35
9 9 Stefan Hal. 90,53 77,95 85,10 87,49 87,71 83,98 83,38 596,12 518,18 86,36
10 10 Thilo Hei. 87,31 77,82 80,06 84,33 82,39 81,96 84,87 578,74 500,93 83,49
11 11 Horst Gey. 82,69 79,97 73,01 80,87 82,34 81,48 480,36 480,36 80,06
12 15 Ralf Son. 87,31 73,26 63,30 81,84 73,49 74,17 83,63 537,00 473,70 78,95
13 18 Rainer Bec. 78,18 64,48 74,28 71,78 81,41 83,63 453,75 453,75 75,63
14 16 Klaus Mor. 77,48 62,91 67,10 75,19 79,38 76,46 76,88 515,40 452,49 75,42
15 17 Andreas Hor. 80,75 66,24 68,17 76,42 69,31 76,22 81,25 518,36 452,12 75,35
16 19 Klaus Wol. 58,90 66,43 69,46 78,93 75,00 73,72 78,36 500,80 441,89 73,65
17 20 Werner Buc. 72,88 66,91 63,93 77,28 79,25 81,48 441,73 441,73 73,62
18 10 Alexander Ric. 95,03 75,28 75,59 89,79 84,77 420,46 420,46 84,09
19 21 Robert Gor. 70,99 85,22 79,38 86,40 86,93 408,92 408,92 81,78
20 12 Jessica S. 84,31 73,96 73,01 89,61 85,17 406,07 406,07 81,21
21 13 Marcel Has. 88,66 74,08 72,80 88,98 81,48 406,00 406,00 81,20
22 22 Dagmar Möl. 82,68 74,49 81,10 72,67 79,89 390,83 390,83 78,17
23 24 Sebastian Lac. 100 92,05 94,97 97,28 384,30 384,30 96,08
24 23 Sabine Hor. 67,45 55,58 64,35 57,18 63,43 72,22 380,22 380,22 63,37
25 25 Markus-Kristan Sie. 95,03 72,80 88,62 256,45 256,45 85,48
26 26 Martin Mis. 84,54 78,00 88,10 250,64 250,64 83,55
27 27 Andriy Lem. 77,59 72,60 78,14 228,33 228,33 76,11
28 28 Dieter Pot. 64,91 65,49 72,59 202,98 202,98 67,66

Viel Spaß bei der letzten Strecke im Oktober

Matthias & Roland

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport